Vidalista 40

Vidalista 40 10 Stück
Auf Lager
€ 20.00
€ 34.00
€ 50.00
€ 93.00
€ 150.00
€ 260.00
€ 250.00

Potenzschwäche oder Potenzstörungen sind für einen Mann äußerst unangenehm und lästig. Damit das Lustgefühl nicht auf der Strecke bleibt, sollten Sie das Potenzmittel Vidalista 40 mg unbedingt ausprobieren. 

Das Markenprodukt ist Ihnen vielleicht nicht so geläufig wie Viagra, aber es hilft bei Ihren Problemen effizient weiter. Die Wirkungszeit des Mittels liegt zwischen 24 und 36 Stunden. Bereits nach 30 Minuten werden Sie eine Veränderung spüren. Mit Vidalista 40 mg können Sie sich selbst im fortgeschrittenen Alter auf eine leistungsfähige Erektion freuen. 

Der Stoff Tadalafil garantiert für eine angenehme Wirkungsweise und eine starke Erregung. Selbst einer regelmäßigen Einnahme steht nichts im Weg. Kleinere Nebenwirkungen wie Rücken- oder Kopfschmerzen können mitunter schon einmal auftreten.

Vidalista enthält Tadalafil, das auf das erektile Gewebe des Penis wirkt, um den Blutfluss zu erhöhen und eine Erektion zu verursachen. Während der sexuellen Stimulation wird Stickoxid im erektilen Gewebe des Penis freigesetzt, das das Enzym Guanylatcyclase aktiviert.

Vidalista (Tadalafil) ist nicht für jedermann geeignet. Patienten, die unter den folgenden Bedingungen behandelt werden; jegliche anderer Behandlung, sollte vor der Einnahme von Vidalista (Tadalafil) ihren Arzt konsultieren.

  • Herz- und kardiovaskuläre Erkrankungen einschließlich Aortenstenose, idiopathische hypertrophe Subaortenstenose und allgemeine ventrikuläre Ausflussbehinderung
  • Schlaganfall, Myokardinfarkt (Herzinfarkt) oder schwere Arrhythmie
  • Herzinsuffizienz oder koronare Herzkrankheit, die instabile Angina verursachen
  • Blutdruckbedingte Erkrankungen einschließlich Bluthochdruck und Hypotonie sowie Patienten mit stark eingeschränkter autonomer Blutdruckkontrolle
  • Ruhende Hypotonie (niedriger Blutdruck) von (BP <90/50)
  • Ruhende Hypertonie (Bluthochdruck) von (BP> 170/110)
  • Retinitis pigmentosa (genetische Erkrankung der Netzhaut)
  • Sichelzellen oder andere verwandte Anämien
  • HIV (speziell bei Behandlung mit Proteasehemmern)
  • Organspenderempfänger

Zusammen mit seinen versprochenen Wirkungen kann Vidalista (Tadalafil) dennoch einige unerwünschte Effekte verursachen. Auch wenn nicht alle  Nebenwirkungen auftreten müssen, so benötigen Sie im Falle eines Auftretens möglicherweise medizinische Betreuung.

Häufig festgestellte Nebenwirkungen von Vidalista (Tadalafil) sind: Dyspepsie, Kopfschmerzen, Sehstörungen und Hitzewallungen. Andere Nebenwirkungen sind: Epistaxis, Schlaflosigkeit, verstopfte Nase und Rhinitis. Im Folgenden finden Sie eine umfassende Liste der Nebenwirkungen.

Gängige Nebenwirkungen

Diese häufigen Nebenwirkungen sind mit Dehydrierung verbunden und verringern sich normalerweise durch Erhöhung der Wasserhaushaltes.

  • Gesichtsrötung oder –hitzewallung
  • Kopfschmerzen
  • Verstopfte Nase
  • Trockenheit in den Augen
  • Leichte Übelkeit
  • Baumschmerzen oder Schmerzen in den Muskeln

Weniger häufige Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen von Vidalista (Tadalafil) benötigen im Falle eines Auftretens normalerweise keine ärztliche Behandlung. Diese Nebenwirkungen sind nicht gefährlich und abnehmen normalerweise ab, sobald sich Ihr Körper an das Arzneimittel gewöhnt hat. Patienten, die von diesen Nebenwirkungen betroffen sind, müssen die Einnahme von Vidalista (Tadalafil) im Allgemeinen nicht abbrechen.

Auch Ihr Arzt kann Ihnen gegebenenfalls Tipps geben, wie Sie einige dieser Nebenwirkungen verhindern oder reduzieren können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen fortbesteht oder störend ist oder wenn Sie Fragen dazu haben:

  • Lichtempfindlichkeit
  • Benommenes Gefühl, als ob du ohnmächtig wirst
  • Klingeln in deinen Ohren
  • Leichte verschwommene Sicht
  • Leichte Bläue in der Sicht

Ernstzunehmende Nebenwirkungen (selten)

Obwohl schwerwiegende Nebenwirkungen selten sind, sollte Sie falls Sie eines der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken, die Einnahme von Vidalista (Tadalafil) sofort beenden und sofort eine medizinische Notversorgung aufsuchen.

  • Brustschmerz
  • Schwindel beim Sex
  • Erektion länger als 4 Stunden (Priapismus)
  • Übelkeit
  • Schwerer Rückgang oder Verlust der Sehkraft
  • Schwerer Rückgang oder Verlust des Hörvermögens

Patienten, die die folgenden Medizintypen einnehmen, sollten kein Vidalista (Tadalafil) einnehmen:

  • Nitroglycerin Medikamente
  • Nitroprussid-Medikamente
  • Amylnitrat (Recreational bekannt als Poppers)
  • Organspender Empfänger Medikamente
  • Azol Antimykotika oral eingenommen (topische Cremes zur Behandlung von Candida / Soor sind sicher)
Wirkstoff

Tadalafil 40mg

Wird wirksam

bis 60 Minuten

Effektive Behandlungszeit

24 - 36 Stunden

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor.

Füge einen neuen Kommentar hinzu
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch